Herzlich Willkommen!

Informationsabend der Grundschulförderklasse an der Theodor-Heuss-Schule Sinsheim

Eltern eines Kindes, das zum Schuljahr 2019/2020 schulpflichtig wird, tragen sich vielleicht mit dem Gedanken, ihr Kind um ein Jahr zurückstellen zu lassen und haben bereits einen Antrag auf Zurückstellung in der zuständigen Grundschule Ihres Kindes gestellt. Die Theodor-Heuss-Schule bietet in Trägerschaft der Stadt Sinsheim für die Gesamtstadt in beschränkter Anzahl Plätze in der Grundschulförderklasse an, die zurückgestellte Kinder fördern und schulfähig machen soll.

Wenn sich Eltern oder interessierte Erzieher/innen und Lehrer/innen über Aufgaben, Ziele und Aufnahmebedingungen informieren wollen, laden wir Sie zu einem Informationsabend am

30. Januar 2019 um 20:00 Uhr

in die Räume der Grundschulförderklasse ein.

 

Anmeldung der Schulanfänger an der Theodor-Heuss-Schule Sinsheim

Mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis 30. September 2013 geboren sind und noch nicht eingeschult wurden. Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2013 und dem 30. Juni 2014 geboren sind, können ebenfalls zur Schule angemeldet werden und erhalten damit den Status eines schulpflichtigen Kindes. Kinder, die im Schuljahr 2018/2019 zurückgestellt waren, sind erneut anzumelden.

Zur Anmeldung ist die Vorlage der Geburtsurkunde oder des Familienstammbuches, sowie ein Nachweis über die ärztliche Schuleingangsuntersuchung (gelbes Blatt) unbedingt erforderlich. Bei getrennt lebenden Elternteilen bitten wir zusätzlich um Vorlage eines schriftlichen Nachweises zur Erziehungsberechtigung. Grundsätzlich ist das Kind an der für den Wohnort zuständigen Grundschule anzumelden. Anträge auf Schulbezirkswechsel sind ebenfalls dort zu stellen.

 

Anmeldetermin für Sinsheim Zentralort:

 

Mittwoch, 27. Februar 2019,

14.30 Uhr - 17.30 Uhr

im Gebäude der Theodor-Heuss-Schule, Am Unteren Tor 1

 

Es findet keine Terminvergabe statt, bitte berücksichtigen Sie, dass dadurch längere Wartezeiten entstehen können.

 

An diesem Nachmittag besteht auch die Möglichkeit sich über die Betreuungsmöglichkeiten von Kernzeit und Hort zu informieren.

 

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen der Gemeinschaftsschule für das Schuljahr 2019/2020

Die Anmeldungen für die neuen 5. Klassen der Theodor-Heuss-Schule werden am

 

Mittwoch, 13.03.2019 und am Donnerstag, 14.03.2019,

in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr,

im Sekretariat entgegen genommen.

 

Die Erziehungsberechtigten melden ihre Tochter/ihren Sohn unter Vorlage der „Anmeldung bei der weiterführenden Schule“ (Blatt 4), Bestätigung Informationsgespräch (Blatt 5), Mehrfertigung Grundschulempfehlung (Blatt 7) und der Geburtsurkunde an.

Für die Beantragung einer Fahrkarte (Maxx-Ticket) werden ein Passfoto und die Unterschriften des Karteninhabers und Erziehungsberechtigten benötigt.

 

Anmeldeformular für alle Klassenstufen
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 969.0 KB

Klassenausflug der 9a nach Heidelberg

Kurz vor den Weihnachtsferien machte die Klasse 9a zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Zeller sowie Frau Hagmaier einen Ausflug nach Heidelberg.

Nach einem kurzen Spaziergang vom Altstadt-Bahnhof Richtung Alte Brücke erwartete uns gleich das Highlight des Tages: Bei Heidelbonbon stellten wir eigene Lollies her.

Herr Meier begrüßte uns sehr freundlich und gutgelaunt und wir durften zuerst einmal die Geschmacksrichtung und Farben auswählen. Dann ging es los: Die Bonbonmasse setzte Herr Meier an und dann portionierte er sie für uns, so dass wir uns auf das Formen der Lollies konzentrieren konnten. Dies musste sehr schnell geschehen, da die Masse in wenigen Sekunden erkaltet und aushärtet. Es hat riesigen Spaß gemacht und dass wir einige Naturtalente in der Klasse haben, zeigen die folgenden Fotos unserer fertigen Leckereien:

Danach gab es freie Zeit in der Altstadt in Heidelberg. Auch das war toll und alle Kleingruppen haben die Zeit gut zum Shoppen und Essengehen genutzt.

Schließlich ging es zu Fuß hinauf zum Schloss Heidelberg. Dort genossen wir die tollen Ausblicke und bekamen eine Schlossführung der besonderen Art: Jeder von uns vertrat eine bestimmte Person aus der Zeit des Kurfürsten. Wir mussten herausbekommen, wer den Wein vergiftet hatte. Nachdem der Täter (Oder die Täterin?) entlarvt war, schauten wir noch das große Weinfass im Schlosskeller an. Auch den Rittersprung, einen Fußabdruck im Stein, fanden wir und testeten, wessen Schuh von uns am besten passt, bevor es wieder zurück nach Sinsheim ging.

 

Es war ein schöner und erlebnisreicher Tag, den wir alle sehr genossen haben!

 

Text und Fotos: S. Zeller

Unsere Info-Broschüre: Mit Vielfalt gemeinsam Zukunft gestalten
Infobroschüre THS Sinsheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Anmeldeformular für alle Klassenstufen
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 969.0 KB

Wichtige Termine:

 

30. Januar

Informationsabend der Grundschulförderklasse

 

08. Februar

Ausgabe der Halbjahresinformationen und Lernentwicklungs-berichte

 

25. Februar

Info-Nachmittag der Gemeinschaftsschule

 

Zum Mensa-Bestellsystem

Zum Kultusportal

Zur Schriftenreihe der AGJ Freiburg

 

Kontakt mit der THS

Am Unteren Tor

74889 Sinsheim

 

Tel.: 07261 - 92040

Fax: 07261 - 920419

 

E-Mail:

theodor-heuss-schule@sinsheim.de