Schuljahr 2014/ 2015

Siegerehrung des Europäischen Wettbewerbs 2015

 Die Gewinner der Bundes- und Landespreise:

 Alle Preisträger der Theodor-Heuss-Schule:

Bilder: E. Siemers


Firmenlauf 2015

Text und Bilder: S. Zeller


Danknachmittag für ehrenamtliche Helfer

Am Mittwoch, den 20. Mai 2015, fand der diesjährige Danknachmittag statt. An diesem wurde den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern unserer Schule ein kleines Programm geboten, außerdem gab es Kaffee und selbstgebackene Kuchen.

Rektorin Veronika Böcherer dankte allen Gästen für Ihr vielfältiges Einbringen ins Schulleben. Die Schüler der Bläsergruppe, des Chores sowie der Trommel- und Tanzgruppen sagten "Danke" mit mehreren kurzweiligen Darbietungen und konnten ihrerseits das Publikum begeistern.

Text: S. Zeller
Aufgrund der Rechte am eigenen Bild können hier keine Fotos eingestellt werden.

Erfolge beim 62. Europäischen Wettbewerb

Die Schüler der Klasse 3s und der Klasse 9b der Theodor-Heuss-Schule Sinsheim

haben beim diesjährigen 62. Europäischen Wettbewerb 2015 erfolgreich teilgenommen.

Das bildnerische Thema, das die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung ihrer BK-Lehrerin Frau Siemers mit Ölwachskreiden und Deckfarben umsetzten, lautete:

 

„Ein Drache reist um die Welt“ Kl. 3s

„Wasser ist Leben!“ Kl. 9b

 

Es wurden Bundespreise (BP), Landespreise (LP) und Ortspreise (OP) vergeben.

 

Folgende Schüler haben bei diesem Wettbewerb gewonnen:

 

3 Bundespreise Kl. 3s:   Natalie Rein, Suada Rexha und Emre Efe Ünal

2 Bundespreise Kl. 9b:   Laura Vasquez und Luca Schedel

 

3 Landespreise Kl. 3s:   Zine Toptik, Emma Schweigert und Ruslan Askarow

1 Landespreis Kl. 9b:     Sarai Linder

 

8 Ortspreise Kl. 3s:        Mariwan Bayes, Ilayda Capkur, Zehra Aksoy,

Bedirhan Öner, Elvis Krasniqi, Destan Toptik,

Ariana Javori, Viktoria Stolz

2 Ortspreise Kl. 9b:        Beyza Kararmis , Dominik Zemela

Text und Bilder: E. Siemers


Projekttage Blauland - Vorbereitung für den Fohlenmarktumzug

Im Rahmen der Projekttage beschäftigte sich die Eingangsstufe (GFK, 1a, 1b, 1c, 1s) mit dem Thema "Kennt Ihr Blauland?". Es wurden fünf Stationen angeboten. Alle Kinder durchliefen diese Stationen und mussten dabei verschiedene Aufgaben erfüllen. In der GFK war die Aufgabe, die Fizzli-Puzzli Hüte herzustellen. Mit viel Freude und großem Einfallsreichtum wurde diese Aufgabe gelöst. Am Fohlenmarktumzug konnte die bunten Kostüme präsentiert werden.

Text und Bilder: M. Hesch

Elternfrühstück zum Muttertag in der Grundschulförderklasse

Für Freitag, den 8. Mai 2015 hatten die Kinder der Grundschulförderklasse ihre Muttis zum Elternfrühstück eingeladen. Für diesen Tag waren viele Vorbereitungen notwendig. Die Kinder lernten mit großem Eifer ein Muttertagsgedicht und ein Muttertagslied auswendig und beschäftigten sich mit einer Muttertagsgeschichte, die gemeinsam angesehen wurde. Mit großer Kreativität gestalteten sie ihre Muttertagskarte und bastelten einen Serviettenständer als Geschenk. Die Tischdekoration fertigten die Kinder mit großem Eifer.

Als dann der große Tag kam, war die Aufregung bei allen Kindern sehr groß. Mit den Eltern- einige Vatis waren auch dabei- wurden gemeinsam Filzblumen hergestellt. Diese durften mit nach Hause genommen werden.

Text und Bilder: M. Hesch

Die Theodor-Heuss-Schule beim Fohlenmarktumzug 2015

Bilder: S. Zeller

Die Klasse 10a beim Schlittschuhlaufen

Am Donnerstag vor den Faschingsferien war die Klasse 10a gemeinsam mit Frau Barther und Frau Zeller in Eppelheim Schlittschuh laufen. Wir hatten viel Spaß dort!

Es gab ein paar Schüler, die Probleme mit dem Fahren hatten, aber die anderen halfen ihnen. So trauten sich sogar die ganz Ängstlichen aufs Eis, denn sie wurden einfach von allen Seiten umringt und festgehalten. Danach waren wir noch in Heidelberg zusammen Mittag essen und kurze Zeit in kleinen Gruppen in der Stadt unterwegs.

Wir fanden diese Erfahrung sehr gut und denken, dass sie den ohnehin schon guten Zusammenhalt innerhalb unserer Klasse noch mehr gefestigt hat. Wenn es nach uns ginge, könnten wir solch spaßige Ausflüge öfters machen, am liebsten an langen Nachmittagsschultagen. :-)

Text: Tina, Suleiman, Burak, S. Zeller

Bilder: S. Zeller

Die Klasse 1s singt für alla hopp!

Zum Presseartikel alla hopp! - In Sinsheim geht die "Post" ab

 

Bild: Dietmar Hopp Stiftung

Turnen und Beweglichkeit: GuS trifft GFK

Am Donnerstag, den 29. Januar 2015, führte die GuS-Gruppe der 8. Klassen einen Turntest mit der Grundschulförderklasse durch. Zuvor hatten sich die Jugendlichen ein halbes Jahr lang mit dem Thema "Ernährung und Bewegung" in ihrem Fachunterricht beschäftigt. Der gesunden Ernährung hatte sich die GuS-Gruppe bereits am Tag der Schulverpflegung in besonderer Form gewidmet, jetzt war es an der Zeit, sich um die für uns alle wichtige Bewegung praktisch zu kümmern.
Nachdem die 8. Klässler schließlich selbst den sogenannten "Kinderturntest" ausprobiert hatten, bereiteten sie die Durchführung für die jüngeren Kinder vor. Eine Woche später war es dann soweit: Alle waren gespannt, was sie erwartet und die Großen freuten sich sehr darauf, etwas mit den Kleinen machen zu können. Hilfsbereit und fürsorglich kümmerten sie sich um die motivierten jungen Sportler. Es wurde gerannt, gehüpft, gesprungen, balanciert, gemessen, gezählt, auf einem Bein gestanden und auch Liegestütze wurden gemacht. Für jede Aufgabe gab es Smileys zur Bewertung. Erfreulich war, dass alle Kinder toll mitgemacht und prima abgeschnitten haben.

Text: S. Zeller

Bilder: M. Hesch

Aktivitäten der Grundschulförderklasse im ersten Halbjahr 2014/15

Erster Schultag

Lerngang zum Wochenmarkt

Wir feiern St. Martin mit selbstgebackenen Martinsgänsen, Rollenspiel und gebastelten Laternen

In der Weihnachtsbäckerei

Wir feiern Nikolaus

Soziales Projekt mit der Klasse von Frau Hoffmann

Aus der Klasse 4b kommen die Paten, die das Schuljahr über die Kinder der Grundschulförderklasse begleiten und betreuen.

So zum Beispiel bei einer Lesestunde in der Adventszeit...

... oder einer gemeinsamen Sportstunde, die von den Paten in Eigenregie vorbereitet und durchgeführt wurde.

Wöchentliche Sportkooperation mit der Klasse 1a von Herrn Schneider

Zahnvorsorge durch das Gesundheitsamt

Drucken in Bildhaftem Gestalten

Der Scherenführerschein

Text und Bilder: M. Hesch

Weihnachtsaktion der Klasse 10a

Einen Tag vor den Weihnachtsferien, am Donnerstag, den 18. Dezember 2014, besuchten der Weihnachtsmann, das Christkind, viele Engel und sogar einige Tannenbäume die Klassen der Theodor-Heuss-Schule.

Unsere Klasse 10a hatte sich überlegt, dass es schön wäre, die kleinen aber auch größeren Kinder und unsere Lehrer mit einem Besuch der Weihnachtsmannschaft zu überraschen und ihnen so eine Freude zu bereiten.

Wir planten unsere Besuche vorher gut, damit alles reibungslos ablaufen konnte: Wir überlegten, wen wir alles darstellen könnten, sprachen ab, wer was mitbringt, bastelten zusammen Engelsflügel und Tannenbäume und lernten ein Lied und ein Gedicht.

Als es dann endlich soweit war, gingen wir verkleidet durch die Klassen:

Dort haben wir unser Lied gesungen, Frau Zeller hat uns mit ihrer Flöte begleitet und einige von uns haben mit Rasseln, Triangeln und Glöckchen dazu gespielt. Außerdem haben wir ein Gedicht vorgetragen und anschließend die Kinder gefragt, ob sie auch etwas können. Sie haben gut mitgemacht und manche haben allein etwas vorgesungen, andere haben ein Gedicht aufgesagt, so wie wir. Als Belohnung bekamen sie von uns dann Mandarinen und Nüsse. Die älteren Schüler fanden es lustig und haben sich gut amüsiert.

Für die ganzen fröhlichen und lachenden Gesichter hat sich der Aufwand also wirklich gelohnt! Und nicht nur den anderen, sondern auch uns selbst hat es richtig viel Spaß gemacht!

Text: Schüler/Innen der Klasse 10a

Bilder: S. Zeller

Besuch der 4. Klassen im Sinsheimer Rathaus

Vor den Herbstferien besuchten die 4. Klassen mit ihren HuS- Lehrerinnen das Sinsheimer Rathaus. Nach der Begrüßung durften die Kinder im großen Sitzungssaal Platz nehmen. Dort hörten sie bei Fanta und Sprudel den spannenden Erzählungen über die Stadt Sinsheim und das Arbeiten im Rathaus zu. Im Anschluss daran besuchten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Abteilungen, bei denen sie interessante Informationen erhielten. Über eine Mappe mit Sinsheimer Prospekten freuten sich die 4.Klässler sehr. Nach ihrer Rückkehr in der Schule stöberten sie gleich aufmerksam darin.

Text und Bilder: A.Sachs, D.Jennewein, N.Schwenk, L.Hoffmann

Die 10. Klassen beim Orchesterkonzert

Die beiden 10. Klassen unserer Schule hatten sich am 18. Oktober 2014 besonders schick gemacht:

Sie besuchten mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Bindschädel und Frau Zeller das Orchesterkonzert der Musikschule Sinsheim und Frankfurt a.M. in der Stadthalle. Trotz der ungewöhnlichen "Unterrichtszeit" am Samstagabend waren erfreulicherweise fast alle Schüler dabei und konnten so einmal live ein großes Orchester miterleben. Am besten gefielen uns der "Bolero" von Maurice Ravel sowie die modernen Stücke aus James Bond und Harry Potter.

Text und Bilder: S. Zeller

Tag der Schulverpflegung 2014

Am 16. Oktober beteiligte sich die Theodor-Heuss-Schule wieder am landesweiten "Tag der Schulverpflegung":
In der großen Pause startete die Klasse 10a mit einem Kuchen- und Hot-Dog-Verkauf. Mittags konnte man in der Mensa das Herbst-Menü genießen, bei dem man wie jeden Tag aus 3 verschiedenen Essen auswählen durfte. An den Fenstern fand sich eine neue Dekoration mit Igeln und Herbstblättern, die fleißige Schüler/innen in den vorhergehenden Tagen liebevoll gebastelt hatten. Als Highlight bereiteten die GuS- Schüler/innen der 8. Klassen bunte Cocktails zu. Vorab hatten sie bereits leckere "Knusperkugeln" gebacken, die genau wie die Cocktails kostenlos an alle Schüler/innen ausgegeben wurden.

Auch dieses Jahr hatten alle viel Freude an diesem Tag, so dass wir mit Sicherheit auch 2015 wieder mit dabei sind!

Text und Bilder: S. Zeller

Rhein-Neckar-Kreis und Theodor-Heuss-Schule Sinsheim unterzeichnen Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft

Am vergangenen Freitag, 10. Oktober 2014 haben der Rhein-Neckar-Kreis und die Theodor-Heuss-Schule Sinsheim eine Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft unterzeichnet.

 

Verwaltungs- und Schuldezernent Hans Werner und Ausbildungsleiter Thomas Böbel vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Schulleiterin Veronika Böcherer, Konrektor Timo Engelhardt, Iris Wolf von der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar, Lehrerin Sylvia Kamuf sowie Berufseinstiegsbegleiterin Beate Geiger waren bei der Unterzeichnung in Sinsheim anwesend und freuten sich gemeinsam über den Ausbau der guten Zusammenarbeit.

 

Die neuen Bildungspläne für Schulen beinhalten künftig in allen Klassenstufen ab der 5. Klasse ein Lehrfach zur Berufsorientierung. Durch die Bildungspartnerschaft kann das Landratsamt die Theodor-Heuss-Schule Sinsheim unterstützen, indem in den verschiedenen Klassenstufen altersbezogene Angebote durchgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der 6. Klasse künftig eine Stunde Unterricht zum Thema „Landkreis“. In der 7. Klasse besteht ein Gesprächsangebot für leistungsschwache Schülerinnen und Schüler zu mehr Motivation in der Schule und Berufsorientierung, in der 8. Klasse bietet sich die Möglichkeit, die Berufsinteressen bei verschiedenen Praktika beim Rhein-Neckar-Kreis zu entdecken. Ein Bewerbertraining in Form eines Planspiels, bei dem unter anderem Beratung und Gesprächstraining vorgesehen sind, findet in der 9. Klasse statt.

 

Dezernent Hans Werner bezeichnete die Kooperation als „Win-Win-Situation“ für den Kreis und für die Schule. Damit biete sich die Chance, das Landratsamt als Arbeitgeber weiter bekannt zu machen und gleichzeitig zu zeigen, dass Berufe in der Verwaltung sehr vielfältig sind. Dabei können die Schülerinnen und Schüler nicht nur mehr über die Ausbildungsberufe beim Kreis erfahren, sondern vor allem vom Wissen und der Erfahrung der Ausbildungsabteilung des Landratsamtes profitieren. Ausbildungsleiter Thomas Böbel begrüßt die Möglichkeit, die jungen Menschen persönlich kennenzulernen und Ihnen zu helfen, sich frühzeitig mit einer späteren Berufswahl auseinanderzusetzen.

 

(v.l.n.r) Ausbildungsleiter Thomas Böbel vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Konrektor Timo Engelhardt, Iris Wolf (Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar), Lehrerin Sylvia Kamuf, Schulleiterin Veronika Böcherer, Berufseinstiegsbegleiterin Beate Geiger sowie Verwaltungs- und Schuldezernent Hans Werner vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis freuen sich gemeinsam über den Ausbau der guten Zusammenarbeit.

 

Pressemitteilung des Rhein-Neckar-Kreis vom 16.10.2014

Impressionen von Frau Böcherers Amtseinsetzung

Bilder: V. Knauber

Einschulungsfeier der Erstklässler

Wichtige Termine

21. Dezember

Unterrichtsende

um 11.25 Uhr

 

22. Dezember-

7. Januar

WEIHNACHTSFERIEN

 

Zum Mensa-Bestellsystem

Zur Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche

Zum Kultusportal

Kontakt mit der THS

Am Unteren Tor

74889 Sinsheim

 

Tel.: 07261 - 92040

Fax: 07261 - 920419

 

E-Mail:

theodor-heuss-schule@sinsheim.de